K+P erfolgreich auf dem Prüfstand

K+P erfolgreich auf dem Prüfstand

 

Im März 2021 hieß es bei K+P wieder Audit-Time. In einem Überwachungsaudit wurden unsere Produktionsprozesse in der Fertigung sowie die verwaltungstechnischen Abläufe auf den Prüfstand gestellt. Neben der korrekten Umsetzung theoretischer Inhalte wurde dabei ebenfalls überprüft, ob die praxisbezogenen Themen alle definierten Anforderungen erfüllen.

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir uns einmal mehr für die Aufteilung des Auditumfangs in einen ersten Teil – in Form eines Online-Audits – und einen zweiten Teil – in Form eines Vor-Ort-Audits – entschieden. Auch in diesem Jahr waren die Auditoren mit unserer Umsetzung der in den Normen vorgeschriebenen Anforderungen sehr zufrieden. Deshalb dürfen wir alle Qualitäts-Zertifikate ein weiteres Jahr führen..

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Zertifikate:

1. Qualitäts-Managementsystem nach DIN EN ISO 9001
2. Umwelt-Managementsystem nach DIN EN ISO 14001
3. Energie-Managementsystem nach DIN EN ISO 50001
4. Qualitätssiegel Managementsystem zu den Themen „Kundenorientierung“ und „Ständige Verbesserung“

Dies stellt ein sehr wichtiger Wettbewerbsfaktor für unser Unternehmen dar. Vor allem, wenn es um (inter-)nationale Ausschreibungen und Lieferungen ins Ausland geht.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.